"

Mittwoch, 8. Januar 2014

Mein persönliches Denkmal 2013



Ein neues Jahr beginnt oft mit guten Vorsätzen. Doch schon nach einigen Tagen stellt man fest, dass man sich wieder einmal viel zu viel vorgenommen hat. 

Wer sich deswegen schlecht fühlt, der sollte sich doch lieber einmal auf seine vergangenen Erfolge konzentrieren, als sich Vorwürfe zu machen, dass er nichts gebacken bekommt.
Wie wäre es denn einmal mit einem ganz persönlichen Denkmal für 2013? 

Dieser Vorschlag kam vor Kurzem per Newsletter von www.zeitzuleben.de. Dort kann man den ganzen Beitrag ausführlich nachlesen. 

Für alle, die schnelle Erfolge brauchen, hier eine Kurzanleitung:

-          Überlegen was das Beste war, was man 2013 gemacht hat
-          Wie kann man das bildlich darstellen?
-          Das auf ein großen Blatt Papier schreiben, malen, kleben ...
-          Sich mit diesem Plakat fotografieren lassen (in der Hand halten, es an den Stuhl lehnen auf dem man steht ...)
-          Das Foto auf einem A4-Blatt ausdrucken und aufhängen

 Hier ist übrigens mein Erfolgs-Plakat:

Neugierig?


Hier gehts direkt zu meinen eBooks bei  Amazon:


 
 

Montag, 6. Januar 2014

Auraspray

Natürlich gibt es auch im 2014 wieder viele neue und interessante Angebote aus dem Sortiment der Olga Heinert GmbH. Dazu gehören auch die hochwertigen Aurasprays, die uns helfen unsere täglichen Aufgaben besser zu bewältigen.

Übrigens: 
Ein Aura-Spray benutzen Menschen, die sehr feinfühlig und sensibel sind. Wenn man feststellt, dass man unangenehme Schwingungen leicht ins eigene Energiefeld aufnimmt, kann man sich damit schützen. Wer sich schlecht abgrenzen kann oder sich in großen Menschenansammlungen unwohl fühlt, sollte so ein Spray unbedingt einmal ausprobieren.
Auraspray bewirkt aber nicht nur Schutz vor negativen Energien, sondern hilft auch, sich zu zentrieren. Außerdem kann man es zum Reinigen und zum Clearing von Räumen benutzen.
Die Anwendung ist ganz einfach: Fläschchen vor Anwendung gut schütteln, 1 bis 2 mal täglich über dem Kopf in die Aura sprühen und einsinken lassen.

Hier ein Ausschnitt vom aktuellen Newsletter der Olga Heinert GmbH mit passenden Angeboten:
 
Der Januar (von lateinisch ianua ‚Tür‘, ‚Zugang‘) ist der erste Monat des Jahres im gregorianischen Kalender.  (Quelle Wikipedia)
Somit haben wir eine neue Tür für uns geöffnet. Hinter dieser Tür warten auf uns viele neue Erlebnisse die uns weitere, wertvolle Erfahrungen schenken. Damit wir unsere eigene Gefühle und Emotionen erwecken können, die in uns neue Lebensweisheiten speichern, sollten wir uns von fremden Einflüssen abgrenzen.

Unsere Emfehlung für den Start ins neue Jahr:

Auraspray - Engel des Schutzes -
(für den energetischen Schutz)

und
Auraspray - Engel der Erdung -
(für die Konzentrierung auf eigene irdische Aufgaben und auf Bestimmung)


Ihr Onlineshop: www.senlin.olgaheinert.de


      

Samstag, 4. Januar 2014

Leckeres zur Winterzeit


Wer im Winter Appetit auf etwas Süßes hat und doch nicht immer zur Schokolade greifen will, der sollte es mal mit kandierten Apfelspalten versuchen. Das geht schnell, ist einfach zubereitet und schmeckt total lecker.

Man erhitzt etwas Walnussöl (natürlich geht auch eine andere Ölsorte) in einer Pfanne und gibt braunen Rohzucker dazu. Wenn sich dieser fast aufgelöst hat, können die schmalen Apfelspalten folgen. Sie werden nur kurze Zeit in dem Gemisch „angebraten“ und dabei mehrmals gewendet.  
Das war es schon!

Am Besten schmeckt das Ganze, wenn man etwas säuerliche Äpfel (zum Beispeil Boskop) verwendet. Die können ruhig schon etwas schrumplig sein – das tut dem Geschmack keinen Abbruch.


Freitag, 3. Januar 2014

Mein Krafttier finden


Als Krafttier wird ein spiritueller Wegbegleiter in Tierform bezeichnet. Diese Vorstellung hat ihre Wurzeln in vielen verschiedenen schamanischen Religionen. Wir kennen solche imaginären Helfer unter anderem von den nordamerikanischen Indianern.
Wer als Kind einen unsichtbaren Freund hatte, dem wird diese Idee eines Seelengefährten sicher bekannt vorkommen. Leider ist die unbeschwerte Kinderzeit vorbei. So ein Krafttier wäre aber sicher auch für die meisten Erwachsenen ein hilfreicher Gefährte für den inneren Dialog. 
 
Wie aber findet man sein Krafttier? Man könnte sich beispielsweise auf eine geführte schamanische Wanderung begeben und dort nach seinem tierischen Begleiter suchen. Viel einfacher ist es aber, wenn man sich erst einmal mit einem Krafttier-Set in diese Materie einarbeitet. Es besteht aus einem Buch und wunderschönen Karten und heißt „Mein Krafttier finden“. Das natürlich auf http://www.senlin.olgaheinert.eu

Quelle:http://www.senlin.olgaheinert.eu